#maps#imprint#datenschutz
#einkaufenmitherz
deine.Unterkunft suchen und finden

Bergsteigerdorf Mauthen
T. +43 699 12647680
info@bergsteigerdorf-mauthen.at

Südalpen

#trailrunning

Als "Trailrunning" (#crosstrail) wird Laufen im Gelände bezeichnet. Die Karnischen Alpen - mit ständigem Ausblick auf Osttirol, Kärnten und Friaul - sind auch für diesen Trendsport ein wahrer Geheimtipp. Beim Trailrunning ist das Gelände sehr abwechslungsreich und kann von einer einfachen Schotterstraße bis zu einem sehr technischen Bergpfad reichen. Wettbewerbsdistanzen sind sehr unterschiedlich und können wenige Kilometer oder viele Kilometer betragen. 

26.05.2024 | Laufevent Dellach
22.06.2024 | Sonnwend Crosslauf
16.06.2024 | 17. Int. Sky Race Carnia (IT, Paluzza)
04-07.07.2024 | Großglockner Mountain Run
14.07.2024 | Obergailtaler Mauthner-Alm-Berglauf
24.07.2024 | Il Volo dell'Aquila (IT, Paluzza)
28.07.2024 | Gailbergmoorlauf
10.08.2024 | Grenzgänger
17.08.2024 | KUT80, Karnisches Ungetüm



Karnische Alpen, Südalpen

Weiter zum neuen Crosstrail-Guide ... Ein praktischer Führer für Trailrunning-Liebhaber*innen, die Friaul-Julisch-Venetien und die Region Oberes Gailtal-Lesachtal entdecken wollen.

Kontakt: Christof Ladstätter, St. Daniel, DSV Dellach - Laufsektion
T. +43 650 8276363, christof.ladstaetter@gmx.at



Wertekatalog

Authentizität: Trailrunning ist ein authentischer Sport, da er eine Konfrontation zwischen dem Sportler bzw. der Sportlerin und der natürlichen Umgebung schafft.

Bescheidenheit: Das Trailrunning findet in der Natur statt und zeichnet sich durch die Anpassung des Menschen an seine Umgebung aus.

Fairplay: Das bedeutet die Akzeptanz von Regeln, nicht nur von geschriebenen Regeln, sondern auch von moralischen Regeln. Faires Verhalten gegenüber sich selbst und anderen ist die Grundlage für jeden Wettbewerb. Fairness: Alle Athlet:innen werden gleich und unparteiisch behandelt. Die Behandlung von Spitzenläufer:innen darf nicht zu Lasten anderer Sportler:innen gehen.

Respekt: Respekt für andere Menschen, Respekt für sich selbst, Respekt für die natürliche Umgebung, in der sich die Dinge abspielen.

Solidarität: Jede/r Teilnehmer/in ist aufgerufen, Menschen in Not zu retten und zu helfen, wobei der Schutz der Gesundheit Vorrang vor der Leistung hat. 







Jugend und Lehrberufe: Berufs- und Weiterbildungsangebote - Lehrlingsakademie
Lern was G'scheits! Infos zu regionalen Betrieben und Lehrberufen

Bergsteigerdorf Mauthen, 2024-06-19 info@bergsteigerdorf-mauthen.at
Weitwandern in den Südalpen: Karnischer Höhenweg • KHW 403